Kindergarten Hansegracht

In vier Gruppen werden insgesamt 90 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut und gefördert. Hierzu stehen 4 Gruppenleiterinnen, 5 Ergänzungskräfte und 1 freigestellte Leiterin zur Verfügung. Die Eltern können zwischen zwei Betreuungsarten (35 oder 45 Std. wöchentlich) wählen. Ebenso können sie entscheiden, ob ihr Kind eine warme Mittagsmahlzeit oder einen Imbiss bekommt.

Der Kindergarten arbeitet gruppenübergreifend, d.h. die Kinder haben die Möglichkeit sich mit anderen Kindern aus allen Gruppen auf dem Außengelände, dem Bewegungsraum oder im Flur mit unterschiedlichen Angeboten zu treffen. Ebenso kann es andere Gruppen besuchen, oder an Projekten in anderen Gruppen teilnehmen. So werden die Kinder nach und nach mit allen Mitarbeiterinnen und den unterschiedlichen Bereichen vertraut.

Wenn Sie Interesse haben den Kindergarten kennen zulernen, besuchen Sie uns während der Anmeldezeiten oder vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. Anmeldezeiten: Dienstag von 9 bis 11 Uhr oder nach telefonischer Absprache.

Routenplaner

Wegbeschreibung

Die nächsten Termine

Aktuell sind keine Termine eingetragen

Innenhafen News

Newsletter abonnieren



0. Banner Rock und Pop - 170x214

  • Neuer Heimathafen für Krankikom

    Büroneubau als Standortbekenntnis zum Duisburger Innenhafen. Direkt am Steiger Schwanentor gelegen, am Schnittpunkt von Innenstadt und Innenhafen, entstehen ab Mitte 2017 auf sieben Büro-Etagen 4.500 Quadratmeter Bruttogeschossfläche.

  • alltours blickt auf erfolgreiche Wintersaison zurück

    Der Reiseveranstalter alltours zieht eine positive Zwischenbilanz der Wintersaison 2016/2017. Zu Beginn der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin sagte Markus Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der alltours flugreisen gmbh: „Das Wintergeschäft liegt bei uns voll im Plan. Wir werden unser Ziel von 1,8 Prozent mehr Gästen gegenüber dem Vorjahr erreichen.“

Kindergarten Hansegracht
Hansegracht 19
47051 Duisburg
0203-2981558

hansegracht@kita.duisburg.de

  •  Neues Testverfahren zur Darmkrebs-Früherkennung

    Ab April wird der immunologische Stuhlbluttest Standard und löst den bisher genutzten Hämoccult-Test (Guajak-Test) ab. Das neue Verfahren weist mithilfe spezifischer Antikörper ausschließlich menschliches Blut nach.

  • Neu: Brunchen im Bolero

    Seit Anfang des Monats bietet das Bolero jeden Sonntag einen Brunch für die ganze Familie an. Ob Groß oder Klein, Jung oder Alt, für jeden ist was dabei.