Kontorhaus Innenhafen

Das Kontorhaus neben der Schwanentor-Brücke ist ein Vorzeigeprojekt für den Wandel des Innenhafens zu einem modernen Dienstleistungsstandort.

Das ehemalige Speichergebäude wurde im Sinne des Denkmalschutzes zu einem modernen Büro- und Dienstleistungsgebäude umgebaut. Technisch und räumlich wurde Platz für rund 380 Arbeitsplätze geschaffen.

Mit architektonischen Highlights wie einem Wasserlauf im Innengarten und Terrassen in den oberen Etagen bietet das Kontorhaus modernen Bürokomfort mit hoher Wirtschaftlichkeit. Dazu gehören, flexible Raumaufteilung, Hohlraumboden, hohe Isolationsfähigkeit der Außenwände, hohe Flächeneffizienz uvm. So können Mieteinheiten von 170m² bis 1.360m² unter Berücksichtigung von Ausbauwünschen des Mieters auf einer Ebene geschaffen werden.

Das Kontorhaus Duisburg liegt in zentrumsnaher Lage direkt am Innenhafen unweit der Fußgängerzone und dem historischen Marktplatz. Direkt vor dem Gebäude befinden sich die Buslinien 993 und 936, die U-Bahn-Station “Rathaus” ist 800 m entfernt, die Stadtautobahn befindet sich in unmittelbarer Nähe. Das Kontorhaus verfügt über 146 Stellplätze am Objekt, einen Pförtnerdienst und eine Kantine für Nutzer des Objektes.

SPE 4 Duisburg GmbH
Eysseneckerst. 4, 60322 Frankfurt

Routenplaner

Wegbeschreibung

Innenhafen News

Newsletter abonnieren



0. Banner Rock und Pop - 170x214

  • Neues Restaurant im H2 Office

    2015 zog das Restaurant chilis auf die andere Uferseite ins Hafenforum. Seit dem steht das Ladenlokal neben dem Vapiano leer. Eine Neuvermietung wurde durch Wasserschäden verhindert. Diese scheinen inzwischen behoben zu sein.

  • Der Innenhafenlauf wird grün!

    Die Novitas BKK wird neuer Hauptsponsor und Namensgeber beim Innenhafenlauf. Mit neuem Namen, neuem Hauptsponsor und neuer Webseite startet der Innenhafenlauf ins neue Jahr.

Kontorhaus Innenhafen
Schifferstraße 22
47059 Duisburg
Kontakt: 0201-240090



  • Gewinnspiel Kultur- und Stadthistorisches Museum

    Das Innenhafen-Portal verlost eine Familienkarte (2 Erwachsene + Kinder) für den einmaligen Eintritt in das Kultur- und Stadthistorische Museum am Innenhafen.

  • Innenhafenlauf Duisburg mit neuem Hauptsponsor

    Eine der beliebtesten Laufveranstaltungen am Niederrhein hat einen neuen Hauptsponsor: Die Novitas BKK ist künftig Förderer und Namensgeber des Duisburger Innenhafenlaufs. Damit löst die Krankenkasse mit Sitz im Innenhafen den bisherigen Hauptsponsor Mitsubishi Hitachi ab.