Mitsubishi Hitachi Power Office

Hitachi Power Office - Firmenzentrale der Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe GmbH
Hitachi Power Office - Firmenzentrale der Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe GmbH

Nach dem Entwurf von Bahl & Partner Architekten BDA aus Hagen hat Kölbl Kruse direkt neben dem Bürokomplex Five Boats am Nordufer ein weiteres architektonisches Highlight errichtet, das vor allem durch seine silberne Farbe besticht. Aluminium in der Außenhaut und Stahlelemente in der Innenausstattung ziehen sich wie ein “silberner Faden” durch das Bauwerk. Zwei Tiefgaragenebenen bieten Platz für 200 Stellplätze, hinzu kommen 140 Außenstellplätze.

Auf dem Grundstück standen jahrelang die so genannten Schmuddelspeicher. Geschichte: von 1894-1967 betrieb die Firma Koch & Co dort eine Getreidelagerei. 1907 wurde eine Getreidesilo errichtet, der im 1. Weltkrieg zerstört wurde. Der 1920 zum Ersatz errichtete Silo wurde ebenfalls – durch einen Großbrand – zerstört. 1933 errichten Koch & Co einen 7 geschossigen Schüttbodenspeicher und 1938 zusätzlich einen giebelständigen Silo. 2004 wurden alle Speicher abgerissen und mit dem Bau des Hitachi Power Office begonnen, in welches 2007 Hitachi Power Europe einzog. Firmenname seit 2014: Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe GmbH

Routenplaner

Wegbeschreibung

Innenhafen News

Newsletter abonnieren



0. Banner Rock und Pop - 170x214

  • Neues Restaurant im H2 Office

    2015 zog das Restaurant chilis auf die andere Uferseite ins Hafenforum. Seit dem steht das Ladenlokal neben dem Vapiano leer. Eine Neuvermietung wurde durch Wasserschäden verhindert. Diese scheinen inzwischen behoben zu sein.

  • Der Innenhafenlauf wird grün!

    Die Novitas BKK wird neuer Hauptsponsor und Namensgeber beim Innenhafenlauf. Mit neuem Namen, neuem Hauptsponsor und neuer Webseite startet der Innenhafenlauf ins neue Jahr.

Mitsubishi Hitachi Power Office
Schifferstraße 80
47059 Duisburg

  • Gewinnspiel Kultur- und Stadthistorisches Museum

    Das Innenhafen-Portal verlost eine Familienkarte (2 Erwachsene + Kinder) für den einmaligen Eintritt in das Kultur- und Stadthistorische Museum am Innenhafen.

  • Innenhafenlauf Duisburg mit neuem Hauptsponsor

    Eine der beliebtesten Laufveranstaltungen am Niederrhein hat einen neuen Hauptsponsor: Die Novitas BKK ist künftig Förderer und Namensgeber des Duisburger Innenhafenlaufs. Damit löst die Krankenkasse mit Sitz im Innenhafen den bisherigen Hauptsponsor Mitsubishi Hitachi ab.